Geschichte einer Schaukel

 Lange Zeit musste unser Spielplatz ohne Schaukel auskommen. Doch nun, kurz vor Ostern, war es soweit.
Voller Vorfreude beobachteten die Kinder und Erzieherinnen unseres Zwergenlandes, wie Herr Nitzsche auf dem Spielplatz, etwas in Folie eingepacktes montierte.
Aufgeregt gingen die Kinder auf den Spielplatz. Was mochte sich wohl für eine Überraschung in dieser Verpackung befinden?
Auch Mitglieder unseres Gemeinderates kamen hinzu.
Mir war es vorbehalten, das Geheimnis zu lüften Zum Vorschein kam eine neue, super stabile Nestschaukel für unseren Spielplatz. Gemeinsam testeten wir die Schaukel und stießen anschließend mit Schaukelsaft an.
Und was war geschehen?
Diese Schaukel auf dem Spielplatz hatte schon einige Jahre auf dem nicht Buckel sondern Netz. Beliebt und dadurch besonders beansprucht war sie eines Tages nicht mehr sicher und musste abgebaut werden.
Bemühungen die alte wieder zu reparieren schlugen fehl. Eine neue kaufen, naja, die ist teuer.
Jetzt entwickelten sich vielfältige Aktivitäten. Äpfel wurden von den Obstbäumen der Gemeinde geerntet und in der Mosterei kostenfrei gepresst. Der sogenannte „Schaukelsaft" mit gesponserten Etiketten entstand und wurde von verschiedenen Geschäften des Ortes für diese einmalige Aktion beworben und vertrieben.
Der Erlös der verkauften Bratwürste und Glühwein vom Weihnachtsmarkt kam in die Schaukelkasse. Im Austausch für Bücher aus unserer Stöberstube spendeten Bürger gern etwas Geld. Spontane Bargeld-Spenden gingen ein. Auch ein gemeinnütziger Verein unseres Ortes beteiligte sich.
Der Organisator für den Kauf der Schaukel versorgte uns vom Hersteller ein sehr gutes Angebot, welches wir gern angenommen haben.
Und so finanzierte sich ein Wabenteilchen der Schaukel nach dem anderen.
Am 30.03.2017 auf dem Spielplatz montiert, konnte die Schaukel sofort in Beschlag genommen werden.
Das Lachen der Kinder ist das beste Dankeschön für diese Aktion.
Jetzt möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich bei ALLEN, die sich an diesem Projekt in irgendeiner Art beteiligt haben, zu bedanken.

Bürgermeister Gebhard Moritz

 Neues Bild kopie

_______________________________________________________________________________

 

Veröffentlichung Markterkundung Verwaltungsgemeinschaft Königstein zum bevorstehenden Breitbandausbau

Das Markterkundungsverfahren für die Verwaltungsgemeinschaft Königstein wird ab 07.04.2017, 12:00 Uhr bis zum 10.05.2017, 12:00 Uhr veröffentlicht

Der folgende Link führt Sie zur Veröffentlichung:
https://www.breitbandausschreibungen.de/publicOverviewDetails/Markterkundung-beginn/1427

 

 

 

 

 

____________________________________________________________

Rufnummer des Zweckverbandes Wasserversorgung

Aufgrund eines neuen Telefonanschlusses ist der ZV Wasserversorgung ab sofort unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Telefon                   035971 / 8060-0

Fax:                       035971 / 8060-99

Postanschrift:         Zweckverband Wasserversorgung
                             Pirna/Sebnitz
                             Geschäftsstelle
                             Markt 11
                             01855 Sebnitz

Hompage:              www.zvwvps.de 

____________________________________________________________________

Chronik Rosenthal-Bielatal

Ab sofort (10.12.13) kann bei der Gemeinde Rosenthal-Bielatal, Schulstraße 1
die Ortschronik für 9,00 € erworben werden.

 _____________________________________________________________________________

Abfallkalender 2017

Den Abfallkalender 2017 erhalten Sie bei der Gemeinde Rosenthal-Bielatal, Schulstraße 1 oder
im Einkaufszentrum Rosenthal. 

____________________________________________________________________

Neue Kontakdaten ENSO NETZ GmbH

Ab 01.05.2013 gelten neue Kontakdaten:

  • Störungsrufnummer Erdgas          0351 50178880
  • Störungsrufnummer Strom           0351 50178881
  • Störungsrufnummer Wasser         0351 50178882
  • Service-Telefon ENSO NETZ         0800 0320010 (kostenfrei)
  • Service-E-Mail ENSO NETZ            Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

____________________________________________________________